Europa News aus Bremen


Earth Observation & Copernicus - Konferenz mit Matchmaking

News vom 27.03.2018 -

Am 19. April 2018 findet in Bochum die internationale Konferenz „Earth Observation & Copernicus Technologies and Solutions for User Applications“ statt. Veranstaltungsort ist die Technische Hochschule Georg Agricola, Herner Straße 45, 44787 Bochum.

Der Wissenstransfer zwischen Technologieexperten, Dienstleistern und Herstellern sowie Nutzern aus den Anwendungsbranchen steht im Fokus der Konferenz. Sie soll Impulse für die Entwicklung und Vermarktung neuer Produkte, Dienstleistungen und Lösungen mit Copernicus-Daten schaffen. Im Rahmen der Konferenz findet auch ein Matchmaking statt, an dem Teilnehmer der Konferenz kostenlos teilnehmen können.

Die Workshops behandeln folgende Bereiche:

  • Energiewirtschaft/Erneuerbare Energien
  • Bergbau/Nachbergbau
  • SmartCities/Urban Monitoring
  • Land- und Forstwirtschaft
  • Maritime Technologien

Themenübergreifend:

  • Copernicus App Lab: How linked Open Data facilitates mobile app development workflow
  • Detecting and monitoring changes of land use and coverage

Die Anmeldung zur Konferenz sowie dem Matchmaking erfolgt über eine Online Plattform. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen. Darüber hinaus gibt es hier eine genauere Beschreibung des Europäischen Copernicus-Programms und der Konferenz.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Hier finden Sie den Flyer und das Programm.

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Ellen Horstmann vom Enterprise Europe Network Bremen: Tel.: 0421 361-32290; E-Mail: ellen.horstmann@wah.bremen.de.





< zurück

Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite