Europa News aus Bremen


zum Archiv

B2B Matchmaking zum IAC 2016 in Mexico

B2B Matchmaking zum IAC 2016 in MexicoNews vom 05.07.2016

Der International Astronautical Congress (IAC) ist die weltweit wichtigste Messe zur Raumfahrt. Dieses Jahr findet sie in Guadalajara, Mexico, statt. Mit dem Thema Making Space accessible und affordable to all coutries liegt ein Schwerpunkt des Programms auf der kommerziellen Raumfahrt.

Der IAC wird 2018 in Bremen stattfinden. Die WFB Wirtschaftsförderung Bremen
beteiligt sich am diesjährigen IAC mit einem Gemeinschaftstand der Bremer Luft- und Raumfahrtindustrie.

Das Enterprise Europe Network Bremen bei der WFB organisiert in diesem Jahr gemeinsam mit den Netzwerkpartnern aus Mexico und Italien das B2B Matchmaking Event im Rahmen des diesjährigen Kongresses. An jedem der Veranstaltungstage werden Matchmaking-Sessions angeboten,. Die Registrierung hierfür kann über die Online-Plattform bis zum 15. September 2016 erfolgen.





Arbeitsprogramm 2016-17 für Horizont 2020 veröffentlicht

Arbeitsprogramm 2016-17 für Horizont 2020 veröffentlichtNews vom 27.10.2015

Am 14. Oktober 2015 hat die Europäische Kommission das neue Arbeitsprogramm für die Jahre 2016 und 2017 für Horizont 2020, das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der EU, veröffentlicht.

Das Programm enthält eine allgemeine Einleitung mit den Prioritäten der Europäischen Kommission sowie 18 spezifische Kapitel, strukturiert nach thematischen Schwerpunkten, in denen die geplanten Ausschreibungen detailliert aufgeführt sind. Neu ist ein Kapitel zu übergreifenden Aktivitäten.

> mehr



ERC Forschungsstipendien in Höhe von 1,67 Mrd. EUR stehen bereit

ERC Forschungsstipendien in Höhe von 1,67 Mrd. EUR stehen bereitNews vom 29.07.2015

Der Europäische Forschungsrat (European Research Council, ERC) hat die Starttermine für Stipendienausschreibungen und sein Arbeitsprogramm für 2016 bekanntgegeben. Für das kommende Jahr können sich exzellente Forscher aus aller Welt, die in Europa forschen wollen, um Stipendien in Höhe von insgesamt 1,67 Mrd. Euro bewerben.

Gestartet ist auch der Aufruf zum Stipendienprogramm für Starting Grants für Nachwuchswissenschaftler mit einem Budget von 485 Mio. Euro. Die Deadline für die Einreichung der Anträge ist der 17. November 2015.

> mehr



Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite